Skip to main content

"Wir bilden lebendige Gemeinschaften – punktuell oder von Dauer –, die sich untereinander begegnen und vernetzen."


Stellenangebote für 2 Verbundleitungen unserer 7 Kindergärten


Veranstaltungen / Hinweise


Forum für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe:

Die katholischen Kirchengemeinden von Warendorf laden alle Menschen in Warendorf, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren oder dort neu einsteigen wollen, ein zu einem Austausch- und Informationstreffen auf Stadtebene. Zu Gast werden sein: Frau Iris Blume von der Stadt Warendorf, Frau Ulrike Klemann und Frau Maria Tiessen vom Caritasverband und Frau Corina Schwarze vom Verein ZIB in Telgte. In den nächsten Monaten werden der Stadt Warendorf weitere Menschen aus Notunterkünften zugewiesen. Gemeinsam wollen wir klären, wie die Unterstützung und Integration vor Ort läuft, wie weitere Ehrenamtliche gefunden und „eingearbeitet“ werden können, wie die Zusammenarbeit aller Beteiligten weiterhin gut gelingen kann.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 27.3. um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Holtrupstraße.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Birgit Hollenhorst:
hollenhorst-b@bistum-muenster.de oder Tel: 02581 9891718


Ansehen #2

"Ansehen" lautet das Motto der diesjährigen Fastenzeit. Kennenlernen, sich auf Augenhöhe begegnen - nicht nur von Mensch zu Mitmensch. Mit der Fasten- und Osterzeit beginnt auch der Frühling. Deutliches Zeichen dafür ist das schöne Vogelgezwitscher, was wieder zu hören ist. Wer Kohlmeisen beim Nestbau, dem Brüten, dem Schlüpfen und der Aufzucht der Jungvögel in der Fasten- und Osterzeit zusehen möchte, ist in unserem "Zwitscherkasten" jeden Tag live dabei! Viel Freude!


"Menschen ein Gesicht geben"

Ausstellung „Mensch“, 18. März bis 13. April 2017, in der Christuskirche Warendorf

Ansehen

"ANSEHEN" lautet das Motto der österlichen Bußzeit in St. Laurentius.
Wer von uns möchte nicht angesehen, ernst genommen werden?
Es geht um die Sehnsucht, sich auf Augenhöhe zu begegnen und kennenzulernen.
Eine solche Begegnung zeigt das "Hungertuch" der Hilfsaktion MISEREOR, das nun in unseren Kirchen zu finden ist.
Es zeigt zwei Menschen, die sich ansehen und eine Verbindung zwischen verschiedenfarbigen Welten herstellen.
"Ich bin, weil du bist", mit diesem afrikanischen Sprichwort hat der Künstler Chidi Kwubiri das Bild überschrieben.
Er sieht in diesem Sprichwort auch eine religiöse Dimension: Der Mensch kann sich nicht selbst schaffen.
Er wird ins Leben gerufen und kann wachsen, wenn andere Menschen für ihn da sind.

Verschiedene Gottesdienste und Gesprächsangebote werden in St. Laurentius das Motto "ANSEHEN" während der Fastenzeit immer wieder ins Spiel bringen.



Wir sind....

....die katholische Kirchengemeinde in Warendorf, der sehens- und lebenswerten Kreisstadt im östlichen Münsterland. Schauen Sie gerne herein und erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Kirchengemeinde!

Ihr Pfarreirat, Kirchenvorstand und Pastoralteam
von St. Laurentius


Schon einen Fastenzeitimpuls erdreht? - Jetzt in der Laurentiuskirche!



Anregungen & Hinweise

Ist Ihnen eine defekte Außenbeleuchtung am Kirchengebäude aufgefallen?
Schließt eine Pfarrheim-Tür nicht richtig?
Finden Sie in oder an einer Kirche etwas nicht barrierefrei?

Informieren Sie uns bitte einfach per Mail ans Pfarrbüro...
Wir schauen gerne, was wir tun können!

Kontakt zur Webredaktion

Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise und Informationen aus den verschiedensten Gruppierungen unserer vielschichtigen und aktiven Kirchengemeinde senden Sie bitte gerne jederzeit an die zentrale Mailadresse des Öffentlichkeitsausschusses unseres Pfarreirates:
webredaktion[at]stlaurentius-warendorf.de


In der Fastenzeit schon über Ostern an Pfingsten denken...

Der nächste Pfarrbrief wird nicht zu Ostern, sondern zum Pfingstfest erscheinen. Beiträge können schon jetzt an die Pfarrbrief-Redaktion gemailt werden. Der Einsendeschluss für Beiträge ist der 24. April 2017. Allen Helfern, die die Pfarrbriefe an die Haushalte verteilen schon jetzt ein herzliches Dankeschön! Wer nochmal in bisherigen Pfarrbriefen digital stöbern möchte, ist hier richtig...


Weltladen - Produkte aus fairem Handel